Merkur wird rückläufig – was bedeutet das ?

Rückläufiger Merkur im Zeichen Waage 27. Sep – 17. Okt 2021

Merkur steht für das Geschäftliche (Verträge), das Lernen & Skills, Finanztransaktionen und Austausch sowie Sprache & Kommunikation (Reden, Schreiben, Sprechen, Präsentieren), Business, Planen, Projekte, für Prozesse, technische Devices wie Smartphones, Laptops, PCs und, und, und….Du siehst also – eine ganze Menge.

Speziell Zwillinge und Jungfrauen spüren Bewegungen und Begegnungen (Aspekte) von Merkur, da sie mit diesem Planeten in einer engen Verbindung stehen



Wenn Merkur rückwärts läuft….

kommt es auf der einen Seite zu Verzögerungen, Missverständnissen und auf einer anderen Seite zu einer höheren Fehleranfälligkeit (Tippfehler z. B. das Email geht an einen anderen Empfänger, weil die Autovervollständigung in der Adresszeile nicht geprüft wurde, viele Entscheidungen werden noch einmal überdacht, (technische) Verzögerungen tauchen immer wieder auf – und im Gegenzug dazu Text-Messages, Nachrichten und Pakete dafür immer wieder ab.)

Es braucht nun bei „merkurischen“ Aktivitäten (Planen, Organisieren, Verträge und Geschäftliches, Einkaufen/Verkaufen, Lernen, Schreiben, Präsentieren usw.) wesentlich mehr Fokus und Konzentration, weil sich die Wirkung eines rückläufigen Planeten intensiviert. Das geschieht deshalb, weil während einer Rückläufigkeit die Planeten näher bei der Erde sind und sich daher ihr Einfluss verstärkt.

Wenn Fehler, Planungsunstimmigkeiten oder Differenzen bei Ist-Soll Verhältnissen bis dato  nicht wichtig genug genommen wurden, um sie richtigzustellen, dann aktiviert der rückläufige Merkur in dieser Zeit genau diese „Baustellen“ als würde er Sonnenlicht mit einer Lupe auf diese Themen fokussieren.

Wenn Dinge in der rückläufigen Merkur-Phase also bei uns “aufpoppen”, gab es also in der Regel schon lange vorher Probleme oder Unstimmigkeiten. Doch erst mit dem Rückwärtsgang und der dazugehörigen Veränderung des Kommunikationsflusses gelangen diese zur unserer Kenntnis und verlangen unsere Aufmerksamkeit.

In so einer Phase ist es z. B. keine Seltenheit, wenn in der Arbeit (6.Haus) ein und die gleiche Arbeitsakte so oft auf dem eigenen Tisch landet, bis der Fall im Detail gelöst ist, oder dass die Website so lange nicht wunschgemäß funktioniert (3.Haus, 11.Haus), bis man sich an die Arbeit gemacht die gesamte Struktur detailliert zu überarbeiten, oder man so lange eine Lerninhalt nicht versteht bis man sich im Detail auf diesen Lernstoff einlässt (3.Haus, 9.Haus). Deswegen benötigen wir nun wesentlich mehr Konzentration, Energie und Arbeitseinsatz, um etwaige Fehlerquellen oder Unklarheiten in Bezug auf Merkur Themen zu beseitigen. Dafür sind die Ergebnisse in weiterer Folge wesentlich besser als davor. Doch die Resultate sehen wir nicht unmittelbar nach dem Richtungswechsel von Merkur, sondern wenn er in das nächste Zeichen eintritt. Ganz gemäß dem Sprichwort: „Gut Ding braucht Weile“?  😊



Mache ruhig Gedankenschleifen damit Deine Projekte reifen!



Wofür sollte man rückläufige Merkur Phasen nicht verwenden?

Für Neubeginne aller Art. Z.B. Geschäfte, Verträge oder Projekte sollten nicht unbedingt in dieser Zeit begonnen – sondern vielmehr jetzt auf Umsetzbarkeit geprüft werden. Auch der eine oder andere Kundenfall/Akte usw. können nun in regelmäßigen Abständen immer wieder auf unserem Schreibtisch laden, wenn es hier Unstimmigkeiten gibt. Neukunden oder Akquisitionen hingegen könnten Missverständnissen oder nicht machbaren Erwartungshaltungen unterliegen.

Also wenn Merkur rückwärts läuft werden diejenigen Themen aus der Vergangenheit wieder aufgerollt, die mit dem Haus in Verbindung stehen und es können Dinge auftreten wie

  • Termine, die geplant wurden werden verschoben
  • Projekte (inkl. Businesskalkulationen,…) müssen einer Re-evaluierung unterzogen werden (je nachdem ob technisch, organisatorisch oder finanziell)
  • Kommunikationsbelange (Post, Nachrichten, Pakete, Emails, Textmessages, Unterlagen) verschieben sich, Nachrichten werden nicht zugestellt (daher in dieser Zeit rückfragen, wenn Dir etwas eigenartig vorkommt oder es kann zu kommunikativen Missverständnissen kommen
  • „Technische Hoppalas“ können auftreten speziell bei Kommunikationsdevices (Smartphone, Tablet usw.) (Auch Backups machen!)
  • Terminverschiebungen, auch bei Themen wie Vertragsunterzeichnungen kommt es immer wieder zu Verzögerungen
  • Bei Verträgen, Angeboten oder Verhandlungen kann es vorkommen, dass unwissentlich noch Informationen fehlen, die man für eine gute Entscheidung benötigt. Besser: Alternative bessere Angebote einholen oder


Wofür ist die rückläufige Merkurphase gut geeignet?

  • Eine ideale Zeit um Stolpersteine und Reibungsverluste in Plänen, Projekten und Verträgen zu beseitigen
  • Gut alternative Möglichkeiten ausfindig machen und alternative Angebote einzuholen,
  • Gut um Projekte auf Machbarkeit zu prüfen oder um Businesspläne zu re-evaluieren,
  • Gut um Datenbanken überarbeiten oder Informationsprozessen zu überarbeiten
  • Gut, um administrative Dinge zu erledigen, die einen Bezug zur Vergangenheit haben wie liegengebliebene Korrespondenz, Ablage,
  • Die Buchhaltung nachmachen, oder die Steuererklärung
  • Gut für Kunden-Rückgewinnungsaktionen
  • Gibt es altes Projekt oder eine Idee, die unter einem neuem Gesichtspunkt nochmals aufgerollt werden, so haben diese jetzt große Chancen auf ein glorreiches Comeback


Zusammengefasst: Diese Merkurphase ist vorteilhaft, um Themen generell zu noch einmal überdenken und hier tiefer einzutauchen. Im Idealfall bedeutet das auch, dass man sich Zeit nehmen muss neue Blickwinkel und Perspektiven auf diese Themen bekommen. Und das braucht Zeit. Nun bekommen viele das Gefühl man beschäftigt sich „mit nichts anderem“  und „man kommt nicht weiter“. Das ist nur scheinbar so. Die Bremsen lösen sich nach der Merkur-Rückläufigkeit sehr rasch wieder und dann beruhigen sich auch die Umstände.

Astrology Academy - Maresa Embacher

Jetzt Astrologie lernen! 

Astrologische Webinare:  Entschlüssele die Geheimnisse des Universums!

Ich freue mich nun nach mehreren Anfragen mein Wissen weitergeben zu dürfen und selbst Webinare anbieten zu dürfen.

Lass Dich inspirieren, entdecke neue Perspektiven und vielleicht sogar eine neue Leidenschaft. Sie kann Dein Leben wesentlich zum Besseren verändern!

Lerne Horoskope zu deuten wie die Profis oder spezielle Techniken in meinen Webinaren, die ich verschiedenen astrologischen Richtungen zusammengetragen habe. Wichtig ist lediglich neben den eigentlichen Kursinhalten auch ausreichend Zeit für Wiederholungen einzuplanen damit Du dieses Wissen für Dich optimal festigen kannst. Interessiert?

Hier findest Du mehr meinem Angebot  >>Astrologie-Webinare

Der rückläufige Merkur im Zeichen Waage für alle 12 Zeichen

Dein Horoskop in Stichworten beschrieben

Widder

7. Haus: Missverständnisse in Hinblick auf Erwartung und Erfüllung von Vertragsabmachungen können jetzt zum Thema werden;

Alte partnerschaftliche Themen, die Dich schon lange „wurmen“ können nach Klärung verlangen.
Der Vorteil sobald das Thema durch ist, ist die Beziehungsebene besser als vorher (wenn Merkur in das nächste Zeichen wandert, ist das spürbar). Oder Ex Partner (beruflich wie privat) und ehemalige Kunden könnten sich wieder mit Dir in Verbindung setzen. (Alternativ ist das eine gute Zeit, um Kundenrückgewinnungsaktionen zu starten, also vielleicht, nimmst Du im Zuge dessen aktiv Kontakt mit früheren Kunden auf).

Neue Deals sind in dieser Zeit nicht empfehlenswert – eher alte Deals noch einmal aufgreifen oder alternative Angebote einholen (7. Haus steht auch für Trading);

Terminverschiebungen können vermehrt auftreten. Daher abgemachte Termine ebenso doppelt checken wie Transaktionen, Käufe und Verkäufe (7. Haus hat auch mit Handel zu tun).


Stier

Achtung 6. Haus: Nachrichtenaustausch: Missverständnisse, Meetingkollissionen und Terminverschiebungen können vermehrt in dieser Zeit auftauchen; Im Zweifelsfall rückfragen ob Nachrichten wie Emails angekommen sind. Nicht zugestellte Nachrichten (auch bei Telegram, Skype, Signal; Whats app…) sind jetzt öfter an der Tagesordnung.

In Bezug auf Dein Arbeitsumfeld (Mitarbeiter und Arbeitskollegen) können jetzt alte Themen, die Dich schon lange „nerven“, nach einer dringenden Aussprache verlangen; Hingegen ist es eine gute Zeit, um Prozesse zu verändern und zu verbessern – auch wenn sich die Phase während des rückläufigen Merkurs manchmal nervenaufreibend gestalten kann, weil sich die Arbeitsabläufe einfach nicht rund gestalten; Prüfen ob Backups funktionieren!

Gut, um ein altes Projekt aus der Schublade zu holen und dieses Mal zum erfolgreichen Abschluss zu bringen; gut für z. B. Kunden-Rückgewinnungsaktionen, Ablage und Buchhaltung zu machen oder um sich anders zu organisieren.

Ehemalige Kollegen oder Mitarbeiter könnten sich wieder melden.

Zwillinge

5.Haus: Missverständnisse zwischen Dir und Deinen Kindern (auch Flirts, Dates und Romanzen) können auftauchen oder es können Themen zur Sprache kommen, die schon lange unter der Oberfläche schwelen. Der Vorteil, wenn Merkur dann in das nächste Zeichen wandert, erhältst Du die Früchte Deiner Bemühungen und das gegenseitige Verständnis ist besser als zuvor.

Wer kreative Ideen von früher liegen gelassen hat, kann diese nun wieder ausgraben und überarbeiten oder Du kannst die Zeit nutzen, um alten Projekten eine 2. Chance geben, da die Erfolgschancen jetzt höher stehen.

Gut, um ein „Make-over“ der Website zu starten oder um Sales – und Marketingkampagnen zu überarbeiten.

Liebestechnisch können Ex-Flirts und Ex-lover sich wieder melden; Deine Art und Weise, wie Du Dich in Szene setzt, kann jetzt einem Feinschliff bekommen und Du arbeitest hart an Deiner Selbstdarstellung, Bühnenperformance, an Deiner eigenen Marke/Deinem Brand, um einzigartiger wahrgenommen zu werden, speziell wenn Du Künstler oder Selbstständig bist.

Alte Hobbies können wieder mit aufgenommen werden und manche entdecken wieder Zugang zu ihrer Kreativität.



Krebs

4. Haus: Ein altes Hausumbau oder Renovierungsprojekt wird wieder reaktiviert, weil derartige Themen jetzt keinen Aufschub mehr dulden.
Gut um Heim, Haus aufzuräumen oder umzuorganisieren;

Und gut, um seine Heimat, Heimstadt, Ursprungsfamilie wieder zu besuchen – Kontakt mit seinen Wurzeln auf zu nehmen;
In Bezug auf Familie und Mutter: Alte familiäre Themen, mit der Mutter oder in Bezug auf Haus und Heim (z. B. mit dem Vermieter), die einen „wurmen“, können  nun ebenso auftauchen und eine Klärung fordern.

Alte Gefühle der Unzulänglichkeit, emotionale Blockaden und Hemmungen können jetzt noch einmal auftauchen damit sie endgültig gelöst werden.

Löwe

3. Haus Ehemalige Mitbewohner, Team – oder Schulkollegen können sich wieder melden; Sehr gut, um Skills wieder auffrischen- besonders praktische Dinge (Website programmieren, Sprache, Online Marketing,…)

Achtung Nachrichtenaustausch: Im Zweifelsfall rückfragen, ob diese angekommen sind. Nicht zugestellte Nachrichten (auch bei Telegram, Skype, Signal; Whats app…) sind jetzt öfter an der Tagesordnung ebenso wie Terminverschiebungen. Daher Pläne ebenso doppelt checken wie Transaktionen, Überweisungen und Business Dokumente.

Bei Kurztrips einen Plan B parat haben.

In Bezug auf Dein aktuelles Umfeld (Mitbewohner, Teamkollegen Schulkollegen, Nachbarn) oder Deine Verwandten sowie Geschwister können jetzt alte Themen, die Dich schon lange „wurmen“ können jetzt noch einmal zutage kommen und nach einer dringenden Aussprache verlangen wie ebenso wie Missverständnisse damit sie jetzt geklärt werden.

Verzögerungen, Missverständnisse und Komplikationen bei Projektarbeit/Kalkulationen können auftreten, damit die Details jetzt ausgebessert werden, die sonst ein Fallstrick werden könnten.

Gut hingegen, um ein altes Projekt aus der Schublade zu holen und dieses Mal zum erfolgreichen Abschluss zu bringen. Ebenfalls wichtig in dieser Zeit Backups machen, um etwaigen Datenverlusten gar keine Chance zu geben. Manchmal hat die Technik in dieser Zeit „Schluckauf“ !!

Jungfrau

2. Haus: Manchmal können unerwartete Ausgaben auftauchen oder sich erwartete Zahlungen verzögern (Überweisungen kommen nicht gleich an, verirren sich, usw….);

Ausgelöst durch äußere Umstände kann diese rückläufige Merkurphase Selbstzweifel und Selbstwert-Themen bringen. Ziel ist jedoch dafür zu sorgen, dass die Ursache noch einmal in der Vergangenheit analytisch (Merkur) untersucht wird, um die Auslöser ausfindig zu machen;

Gut, um ein Talent zu reaktivieren und daraus später vielleicht sogar eine Einnahmequelle zu machen; Gut, um eine alte finanzielle Einkommensquellen zu reaktivieren oder bei der Bank nach zu verhandeln sowie, um alte Einnahmequellen noch einmal zu überdenken und die eigene Positionierung so zu verbessern, dass man seinen Stundensatz anheben kann.



Waage

1.Haus: Wenn Merkur im Lebensbereich unserer Persönlichkeit, unseres Körper, unserer Erscheinung, unseres freien Willens und Lebensausrichtung rückwärts läuft, dann tritt ein Anlass in unser Leben, der uns dazu motiviert die Grundpfeiler unseres Lebens (Familie, Partnerschaft und Beruf) sowie unsere Lebensausrichtung zu überdenken.

Das bedeutet auch, dass auch die Themen des 4., 7. und 10.Hauses hier einer Re-evaluierung unterzogen werden. (Zugegebenermaßen kann diese Phase daher auch innere Konflikte mit sich bringen, die nach einer sorgfältigen Lösung verlangen.)

Vielleicht gab es etwas Wichtiges in der Vergangenheit, was noch abgeschlossen werden muss, damit es gut sein darf. Vielleicht nimmt ein ehemaliger Arbeitgeber (10. Haus) oder Partner (7. Haus) aus dem Ausland wieder Kontakt mit Dir auf, um einen Neustart zu initiieren, was auch einen Umzug (4.Haus) Konsequenz hätte. Vielleicht veränderst Du Deinen Look, Deine Erscheinung nach reiflicher Überlegung, weil es einfach besser zu Dir passt oder Du veränderst die Art wie auftrittst veränderst die Art wie Du kommunizierst, weil Du Dich entschieden hast besser Grenzen zu setzen.

Merkur im 1. Haus kann eine fundamentale Weichenstellung bringen und einen wesentlichen Einfluss auf unseren weiteren Weg haben – indem wir uns für oder gegen Dinge entscheiden (Manchmal ist ein “Nein” zu etwas ein “Ja” zu sich selbst und damit eine ganz neue Richtung).


Skorpion

12.Haus z. B. können alte Süchte oder Selbst-Sabotage-Programme noch einmal ausgelöst werden und im Idealfall nehmen wir dies zum Anlass, um diese Themen zu bearbeiten. Du könntest hier auch in eignen Schritten starten z. B. mit Dingen wie der „3-Tage-Schreibtechnik“ auf meinen Block); Ebenfalls ist diese Zeit geeignet für Rückführungen (Past-Life-Regressions), da das 12. Haus der Bereich der Vorleben ist.

Zusammengefasst: Wenn Merkur jetzt den Bezug zur Vergangenheit herstellt, können wir diese Zeit hervorragend nutzen, um uns von den Ursachen karmischer Programme, Blockaden und Sabotage-Programmen zu verabschieden;

Achtung vor Verlusten und hohen Ausgaben (Themen des 12. Hauses). Damit ist auch gemeint: Verlust von Kreditkarten, Passwörtern oder Smartphone/ Tablet/ Notebook dass diese nicht verloren gehen; Technische Hoppalas können auftreten, daher unbedingt Backups machen (weil das 12. Haus auch der Bereich von Auflösung und Verlusten ist).

Gut um alte spirituelle Talente und Begabungen wieder zu reaktivieren (z.B mit Hilfe von „Past life Regression“) oder vorhandene Skills zu vertiefen.

Schütze

11. Haus: In Bezug auf Dein soziales Umfeld, Vereine, Clubs oder Organisationen können jetzt alte Themen, die Dich schon lange „wurmen“ zutage kommen und nach einer dringenden Aussprache verlangen; Missverständnisse können im Freundeskreis, Clubs oder in den sozialen Medien auftauchen, die mehr Zeit zur Klärung benötigen; Du könntest auch darüber nachdenken, welche sozialen Kontakte und Clubs (oder auch Ziele) Dir noch einen Mehrwert geben und nach der Merkurphase die entsprechenden Schlüsse daraus ziehen;

Falls Du an einem Ziel arbeitest – z.B. Gewinn, weil das 11. Haus auch für materielle Gewinne steht – kannst Du in diesen Wochen mehr Zeit investieren, um Deine Ziele zu erreichen (z. B. die Landingpage attraktiver gestalten, um die Conversation-Rate zu steigern oder Website bzw. Deine Angebotsseiten auf den sozialen Medien überarbeiten, usw.);

Man könnte jetzt an seinem Image hart arbeiten, um eine gewisse soziale Akzeptanz zu erreichen oder um die ersehnte Anerkennung zu bekommen;



Steinbock

10. Haus: Alte Themen in geschäftlichen Beziehungen, die Dich schon lange „wurmen“ oder innere Konflikte punkto Karriere und gesellschaftlicher Status, können Priorität bekommen. Der Vorteil: Sobald das Thema durch ist, ist die Basis besser als vorher (Wenn Merkur in das nächste Zeichen wandert, ist das spürbar).

Bei Institutionen, offiziellen Anträgen/Einträgen, Amtswegen etc. etwas mehr Zeit einplanen. Unter Umständen müssen Dokumente nachgeliefert werden, man muss mehrere Anläufe starten (weil sich z. B. der Prozess geändert hat) oder mehrere Freigabe-Ebenen durchlaufen, wodurch sich der Prozess verzögern kann.

Alte Businesspartner können sich melden und es ist eine gute Zeit, um ein altes Business-Projekt aus der Schublade zu holen und zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.



Wassermann

9. Haus: Bei rechtlichen Angelegenheiten (Verträgen, notariellen Prozessen, Patentierungen, Gerichtsverfahren usw.) ggf. etwas mehr Zeit einplanen. Unter Umständen muss man mehrere Anläufe starten, es gibt Unklarheiten oder es müssen mehrere Freigabe-Ebenen durchlaufen, wodurch sich der Prozess verzögern kann.

Bei Reisen einen Plan B parat haben (Ersatzakku fürs Handy, Ausgedruckte Liste mit alternativen Hotels für den Fall das Smartphone friert ein usw.)
Es kann bei Studenten/Schüler und Lehrer Beziehungen zu Missverständnissen kommen oder zu einer Änderung der Lern-Inhalte. Schüler/Studenten könnten jetzt mit Problemen kämpfen einen Lerninhalt zu verstehen und zu verinnerlichen – hingegen gut, um alte Themen wieder auf zu frischen.

Alte Inspirationen, frühere Philosophien aber auch frühere Lehrer oder Gurus können wieder auftauchen (offline wie online).

Eine alte Vision kann in einem neuen Gewand jetzt revitalisiert werden und in die Umsetzung gehen;

Gut, um eine noch nicht abgeschlossene Ausbildung/Kurse wieder aufzunehmen und gut um selbst Lehrinhalte (egal ob Präsentationen, Webinare/Seminare oder Kurse) zu verbessern auch wenn es viel Zeit brauchen sollte. Das Ergebnis wird mit dem Zeichenwechsel von Merkur – also, wenn er, in das nächsten Zeichen wandert, viel besser bewertet werden.


Fische

8. Haus Alte verborgene Informationen auftauchen und Geheimnisse zu Tage treten, von denen man nichts gewusst hat. (Schockierende) Tabuthemen können thematisiert werden, daher können alte Ängste, Schattenaspekte, Süchte, Sabotagemuster oder Krisen ausgelöst werden; Das hört sich zwar unangenehm an, doch jetzt ist eine gute Zeit, um deren Ursachen zu lösen!

Gut um Buchhaltung, Steuererklärung usw. zumachen; Auch gut um Schnittstellen zu anderen Geschäftspartnern zu prüfen (Bank Betreuer, Anwalt, Steuerberater usw.) und sich ggf. nach Alternativen umzusehen, wenn Du unzufrieden mit deren Service bist.

Gut für Klärung und Überarbeitung der Veranlagungen des gemeinsamen Vermögens. Und ebenfalls gut, um Kreditangebote und Investitionen nochmals tiefgehend zu überarbeitend sowie um Schulden eintreiben.



Begeistert? Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden, die das hilfreich finden könnten!

Jetzt neu – noch mehr Inhalt! Inklusive den rückläufigen Planetenphasen, der Angabe der Wirkungsdauer der einzelnen Aspekte sowie der Eklipsen (Sonnen- und Mondfinsternisse)!

Jetzt NEU: Astrokalender 2022!  Der kosmische Wetterbericht für jeden Tag !

Wie wird der Tag? Egal ob “harmonisch” oder “herausfordernd” – Du lernst das Beste aus den Einflüssen zu machen und bekommst viele Abhilfen wie man die Energie gezielt einsetzen kann!

Egal ob zum Astrologie Lernen, zum Herausfinden wann Glückstage sind oder ob zum Planen von Tätigkeiten – der Astrokalender als PDF ist der umfassendste deutschsprachige Kalender mit zahlreichen praktischen Tipps wie Du harmonische und herausfordernde (!!) Tageseinflüsse punkto Liebe/Beziehungen, Geld, Beruf und Spiritualität/Persönlichkeitswachstum für Dich nutzen kannst!

Das Wetter ist nicht mehr vorhersagbar, die Planeteneinflüsse schon!

Erfahre jetzt auf 101 Seiten, um nur EUR 29,90,- wie Du das kommende Jahr planen kannst und nutze diesen Vorteil für Dich!

Mehr erfahren? Hier geht es zur Website und einem Ansichtsexemplar >>Astrokalender

Astrology Academy - Maresa Embacher

Jetzt Astrologie lernen! 

Astrologische Webinare:  Entschlüssele die Geheimnisse des Universums!

Ich freue mich nun nach mehreren Anfragen mein Wissen weitergeben zu dürfen und selbst Webinare anbieten zu dürfen.

Lass Dich inspirieren, entdecke neue Perspektiven und vielleicht sogar eine neue Leidenschaft. Sie kann Dein Leben wesentlich zum Besseren verändern!

Lerne Horoskope zu deuten wie die Profis oder spezielle Techniken in meinen Webinaren, die ich verschiedenen astrologischen Richtungen zusammengetragen habe. Wichtig ist lediglich neben den eigentlichen Kursinhalten auch ausreichend Zeit für Wiederholungen einzuplanen damit Du dieses Wissen für Dich optimal festigen kannst. Interessiert?

Hier findest Du mehr meinem Angebot  >>Astrologie-Webinare