Wie Du Dich selbst coachen kannst – Ziele erreichen

Der Schlüssel zum Erfolg mt lösungsorientierten Selbstcoaching

jeder kennt das. Der innere Schweinehund, eine unleidliche Eigenschaft, ein Muster, ein Charakterzug, eine Angst oder ein Symptom, mit dem man hadert und nicht im Reinen ist! Viele haben damit zumindest schon einmal in ihrem Leben Erfahrung  damit gemacht.

Hier ein spezieller Beitrag zu einem Buch, dass ich sehr empfehlen kann und auf welches ich bereits auf meiner Buchseite (Bücher, die mein Leben verändert haben) eingegangen bin, und eine Technik die dabei hilft sich auszusöhnen:

__

Das lösungsorientierte Interview – Coaching für Dich selbst

Du findest auch ein Arbeitsblatt und eine Selbstanleitung zum Downloaden am Ende dieses Kapitels.

Arbeitsblatt: Ziele erreichen (lösungsorientiertes Coachinginterview – Nach Peter Szabo)

Anleitung

  1. Suche Dir einen ruhigen Platz. Nimm Dir am Besten mindestens 1 Stunde Zeit, in welcher Du ungestört die folgenden Fragen und Prozesse in Ruhe durchzugehen kannst, schalte das Handy aus und ziehe Dich an einen entspannenden Ort zurück, wo Gedanken frei fließen können. Überspringe die einzelnen Fragen nicht. Es ist wichtig sich auf jede einzelne Frage hintereinander einzulassen und erst dann weiterzugehen, wenn Du das Gefühl hast Du bist jeden Aspekt von dieser Frage durch und Dir fällt jetzt gar nichts mehr ein.

Bei den Skalenfragen steht immer für Deinen persönlichen Wert. <X+1> Ist der Wert um eine Stufe höher auf der Skala. Also wenn bei Dir 3 ist, dann ist <X+1> der Wert 4

2. Dann entscheide Dich zu welchem Thema Du arbeiten möchtest  und wenn Du Dich für Dein  💖 Thema entschieden hast, dann  bewerte Dein Thema. Z.B. Wenn Dein Thema ist, dass Du ein Ziel erreichen möchtest, dann frage Dich auf einer Skala von 1-10 auf welcher Stufe Du Dich aktuell befindest vom Gefühl.

3. Dann starten wir

  • Was ist Dein aktueller Wert auf einer Skala von 1-10
  • Was ist Dein Ziel auf dieser Skala? Also welchen Wert willst Du auf Deiner persönlichen Skala  (1-10) für Dich erreichen?
  • Was genau wird jeder einzelne anders machen, wenn Du bei Deinem Zielwert bist?
  • Was noch? (Überlege Dir wirklich jedes Detail)
  •  Wie wird es sich auswirken, dass Du bei Deinem Zielwert all das machst? 
  •  Und wie noch?
  •  Und: Wie wird es sich noch auswirken?
  •  Woran wird Deine Umgebung merken, dass Du bei X bist? – Und woran noch?
  • Welche Beispiele in der (unmittelbaren) Vergangenheit gingen schon ein klein wenig in diese Richtung?
  • Und wo bist Du damals auf der Fortschrittsskala hierbei gestanden? 
  • Was hast Du bei den höher bewerteten Beispielen gemacht, dass Du bei den
  • niedrigeren noch nicht gemacht hast?
  • Wo stehst Du jetzt im Moment auf der Forschritts-Skala zw. 1-10?
  • Und worin liegt der Unterschied, dass Du auf der Skala jetzt schon bei X bist und nicht mehr bei ganz am Anfang bei 1? 
  • Nehmen wir einmal an, Du wärst auf Ihrer Deiner schon einen Schritt weiter. Also statt bist du
  • Du jetzt auf <X+1> 🏆 🥇 Wie merkst Du das, dass Du tatsächlich einen Schritt weiter bist?  Und: Woran merkst Du das?
  •  Was gibt Dir jetzt schon Hoffnung und Zuversicht, dass Du X+1 erreichen wirst?
  • ……– Und was noch?
  • Was wäre nach diesem Arbeitsblatt ein erstes kleines Zeichen dafür, dass Du bereits angefangen hast, den nächsten Schritt zu tun ?
  • Wie zuversichtlich bist Du auf einer (neuen) Skala von 1-10, dass Du diesen Schritt gehen wirst? 
  • Was kannst Du jetzt noch tun, damit Deine Zuversicht noch um einen Punkt wächst?
  • Ich hoffe dieses Arbeitsblatt für hilfreich für Dich und, dass Du einen großen Schritt mehr Klarheit für Dich gewonnen hast 🏆

 

Lass mich doch gern Dein Feedback wissen. Also wie es Dir ergangen ist und zu welchem Thema Du mit diesem Bogen gearbeitet hast. Auch wenn Du etwas vermisst, freue ich mich über Deine Rückmeldung.

Hierfür sende bitte Deine Mail an info@maresa-embacher.at und ich freue mich, wenn ich Deine Rückmeldung auf meiner Website, Newsletter und anderen Marketingmaterialien teilen kann, damit auch andere davon erfahren und möglichst viele Menschen davon profitieren können. 

Natürlich kannst Du auch gerne Deinen Freunden, Bekannten und liebsten Menschen davon erzählen und den Blogartikel mit dem Arbeitsblatt weitergeben. Wenn dieses Arbeitsblatt nichts für sie ist, vielleicht finden sie auf meiner Website andere Schätze, die sich für sich nutzen können.

Und:  Solltest das noch nicht ganz zu Deinem erhofften Ergebnis geführt haben, stehe ich Dir natürlich gern für ein völlig unverbindliches Vorgespräch zur Verfügung und können gemeinsam nach einem Weg finden, um Dich Deinem Ziel näher zu bringen. 💡

__

__

Arbeitsblatt zur Selbstanleitung
Hier Anleitung zur Praxisübung downloaden


Arbeitsblatt_Selbstcoaching_Ziele_erreichen

Und wenn Du weiterhin Unterstützung für Deinen Veränderungsprozess suchst oder Du deine hinderlichen Überzeugungen und Zweifel loslassen möchtest, stehe ich Dir gerne mit meinen energetischen Techniken zur Verfügung.

Mache Dir einfach ein unverbindliches Vorgespräch  zum Kennenlernen aus und damit den 1. Schritt in eine neue Richtung.

__

Dein astrologischer Erfolgskalender

Das Horoskop für Job, Beruf und Finanzen wird auf Basis Deines Geburtshoroskopes erstellt. Du bekommst ein persönliches Horoskop in Form einer Ausarbeitung mit guten und weniger guten Tagen punkto Job, Geld und Finanzen. Damit lassen sich Fragen beantworten wie “Wann ist ein guter Zeitpunkt, um wichtige Termine zu planen, zu investieren ? uvm….. Mehr zu dieser Auswertung und einen Blick in ein Ansichtsexemplar kannst Du hier machen:
>> Zum Erfolgskalender